Ernährungsberaterin/DGE Nora Karrasch in Detmold

  • Veröffentlichungsdatum: 12.06.2021
    • Freiligrathstraße 15, Detmold, Nordrhein-Westfalen, Germany

Zertifizierte Ernährungsberatung und -therapie.
Ernährungstherapie vor und nach Adipositas-OP.


Dipl. oec. troph. oder Dipl. Ernährungswissenschaftler:
Zertifikat VDOE Ernährungsberater:
Zertifikat Quetheb ET:

Kontakt

Ansprechpartner Nora Karrasch
Telefon 052316117834
Mobil
Telefax
Email mail@nora-karrasch.de
Email 2
Website www.nora-karrasch.de

Nützliche Informationen

  • Die generell angegebenen Zeiten dienen der Orientierung. Oft ist eine Terminvereinbarung erforderlich - erkundigen Sie sich bitte vorher.
  • Die Anzahl der Mitarbeiter ist als eine auf Vollzeitmitarbeiter umgerechnete Angabe zu verstehen.
  • Die Daten dieses Verzeichnisses sind von Benutzern beigetragen worden. Der Verzeichnisbetreiber übernimmt keine Garantie für die Korrektheit der Informationen.
  • Nutzen Sie die Daten zur ersten Orientierung, überprüfen Sie aber immer auch die Quelle. Wenn Sie einen Fehler finden, dann teilen Sie uns diesen bitte mit.

Ähnliche Angebote

  • Ernährungsberaterin Sheida Alishirinpour Farkhad in Sana-klinik-Remscheid

    Ernährungsberater Remscheid (Nordrhein-Westfalen) 05.03.2018

    B.Sc.Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaftlerin Ernährungsberaterin/DGE Ernährung vor und nach der bariatrische Operation Kochbuchautorin "Meine OP, Meine Portion"

  • Praxis für Ernährungstherapie Meinhold & Team

    Ernährungsberater Köln (Nordrhein-Westfalen) 13.02.2018

    Einzelberatung zur Gewichtsreduktion; Beratung rund um bariatrische Operationen (Vorbereitung, Nachbetreuung nach OP); BIA-Messung der Körperzusammensetzung zum Erhalt der stoffwechselaktiven Körperzellmasse (BCM) bzw. Muskulatur zur Qualitätssicheru...

  • Diplom Oecotrophologin Maria Rudack

    Ernährungsberater Bönen (Nordrhein-Westfalen) 18.11.2017

    Ernährungsberatung im Rahmen der bariatrischen Chirurgie, Adipositas-Schulungsprogramme zur Reduzierung von Übergewicht und Patientenschulungen bei ernährungsbedingten Störungen