Adipositas Selbsthilfegruppe Plettenberg

  • Veröffentlichungsdatum: 14.02.2017
    • Ernst-Moritz-Arndt-Str. 17, 58840 Plettenberg, Plettenberg, Nordrhein-Westfalen, Germany

Die Treffen finden jeden zweiten Freitag im Monat von 19-21 Uhr im Krankenhaus Plettenberg im Mehrzweckraum / Kapelle statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Krankenhaus Plettenberg ist als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ zertifiziert.
Im Rahmen dessen bekommen wir jeden Freitag von 16-18 Uhr ein Büro zur Verfügung gestellt, wo wir persönliche Gespräche mit Betroffenen führen können.


Zeiten für Treffen: Die Treffen finden jeden zweiten Freitag im Monat von 19-21 Uhr im Krankenhaus Plettenberg im Mehrzweckraum / Kapelle statt.
An Krankenhaus angeschlossen:
Betreuende Ärzte:

Kontakt

Ansprechpartner Peter Vormweg
Telefon 02391 63-250
Mobil 0151 12972920
Telefax
Email shg@adipositas-plettenberg.de
Email 2
Website http://www.adipositas-plettenberg.de/

Nützliche Informationen

  • Die generell angegebenen Zeiten dienen der Orientierung. Oft ist eine Terminvereinbarung erforderlich - erkundigen Sie sich bitte vorher.
  • Die Anzahl der Mitarbeiter ist als eine auf Vollzeitmitarbeiter umgerechnete Angabe zu verstehen.
  • Die Daten dieses Verzeichnisses sind von Benutzern beigetragen worden. Der Verzeichnisbetreiber übernimmt keine Garantie für die Korrektheit der Informationen.
  • Nutzen Sie die Daten zur ersten Orientierung, überprüfen Sie aber immer auch die Quelle. Wenn Sie einen Fehler finden, dann teilen Sie uns diesen bitte mit.

Ähnliche Angebote

  • SHG Adipositas - Team Netphen

    Selbsthilfegruppe Netphen (Nordrhein-Westfalen) 20.11.2016

    Wir sind eine neue Adipositas-Selbsthilfegruppe, die Menschen auf dem Weg zum "leichteren" Leben begleiten möchte. Wie der Name unserer Gruppe schon sagt, sehen wir uns als Team und stehen jedem bei Fragen, Problemen, Ängsten und Nöten bei.

  • SHG Siegen

    Selbsthilfegruppe Siegen (Nordrhein-Westfalen) 27.08.2016

    SHG Siegen

  • SHG Ibbenbüren

    Selbsthilfegruppe Ibbenbüren (Nordrhein-Westfalen) 27.08.2016

    Klinikum Ibbenbüren