SHG Grevenbroich

  • Veröffentlichungsdatum: 27.08.2016
    • Kreiskrankenhaus Grevenbroich Von-Werth-Straße 5 41515 Grevenbroich Kleines Personalcasino, Grevenbroich, Nordrhein-Westfalen, Germany

Treffpunkt
Kreiskrankenhaus Grevenbroich
kleines Personalcasino


Zeiten für Treffen: Jeden 2. Donnerstag im Monat 19:30 Uhr
An Krankenhaus angeschlossen:
Betreuende Ärzte: Prof. Dr. Köhler

Kontakt

Ansprechpartner Christel Scharfenort
Telefon 0178 - 4746580
Mobil
Telefax
Email adipositasshg@aol.de
Email 2
Website http://www.selbsthilfegruppe-adipositas.de/

Nützliche Informationen

  • Die generell angegebenen Zeiten dienen der Orientierung. Oft ist eine Terminvereinbarung erforderlich - erkundigen Sie sich bitte vorher.
  • Die Anzahl der Mitarbeiter ist als eine auf Vollzeitmitarbeiter umgerechnete Angabe zu verstehen.
  • Die Daten dieses Verzeichnisses sind von Benutzern beigetragen worden. Der Verzeichnisbetreiber übernimmt keine Garantie für die Korrektheit der Informationen.
  • Nutzen Sie die Daten zur ersten Orientierung, überprüfen Sie aber immer auch die Quelle. Wenn Sie einen Fehler finden, dann teilen Sie uns diesen bitte mit.

Ähnliche Angebote

  • Adipositas SHG Zauberstab in Bremen-Huchting

    Selbsthilfegruppe Bremen (Bremen) 15.08.2019

    Wir haben keinen Zauberstab, wollen aber gemeinsam einen Weg aus der Adipositas finden. Für ein gesünderes und besseres Leben. Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat zwischen 19:00 und 21:00 Uhr.

  • Shg Adipositas Dicke Freunde Aschaffenburg/Untermain

    Selbsthilfegruppe Aschaffenburg/ Mainaschaff (Bayern) 01.07.2019

    Unser Treffen ist für alle die sich mit Adipositas auseinander setzen wollen und das nicht alleine. Wir sind für Gemeinsam statt Einsam und Zusammen sind Wir Stark!!! - Erfahrungsaustausch ist uns Wichtig -gegenseitige Unterstützung - Tipps und Hilfe...

  • SHG Adipositas in Leipzig-Grünau (Ge)Wichtig

    Selbsthilfegruppe Leipzig (Sachsen) 13.05.2019

    Wir treffen uns jeden 1.&3. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr Am 1. machen wir immer etwas sportliches im Rahmen unsrer Möglichkeiten. Am 3. reden wir über Dinge die und beschäftigen